PRESENTS:

OMAL- STELLANTRIEB AGO SR

Wir, die Firma RIVATEC bieten Ihnen hiermit die Pneumatischen Stellantriebe der Firma Omal an. Diese haben ein vielseitiges Einsatzgebiet und können universal eingesetzt werden – überall da wo ein Zylinder zum Einsatz kommt. 

Im folgenden geht es um den Stellantrieb „AGO SR“, welcher einfachwirkend agiert, in den jeweiligen Baugrößen.

 

1. Energieversorgte, selbstschmierende Dichtungs- und Gleitleisten Weniger Reibung zwischen Kolben und Zylinder
Das Anhaften der Dichtung am Zylinder wird auch nach langen Standzeiten verhindert
2. Schlitz, Buchsen und Stifte mit härterem Stahl – Härte von über 50 HRC  Größere Beständigkeit gegen die Kräfte innerhalb des Antriebs
3. Rollwiderstand zwischen Schlitz und Kolben  Geringerer Abrieb
4. Kurbelschleife mit Rollwiderstand (Umwandlung der linearen in eine Drehbewegung mittels Kolben und Welle ohne Zahnräder) Geringerer Verschleiß der Teile durch geringeren Abrieb zwischen Kolben und Welle
Verbessertes Drehmoment beim Öffnen und Schließen
Geringerer Platzbedarf im Vergleich zu Zahnstangenantrieben
Geringeres Gewicht im Vergleich zu Zahnstangenantrieben (-30% kg/Nm)  und somit Einsparungen bei Ausführung der Anlagenstruktur
Geringere Belastung des Kompressors bzw. Möglichkeit zur Nutzung eines Kompressors mit kleineren Abmessungen durch geringeren Luftverbrauch im Vergleich zu Zahnstangenantrieben (-40% Luft cm³/Nm doppeltwirkend und -20% Luft cm³/Nm einfachwirkend)
5. Rollenzylinder Geringerer Verschleiß der energieversorgten Dichtungsleisten durch die geringe Rauheit der Oberfläche (0,15 micron Ra)
Integrierter Anschluss für NAMUR-Magnetventile DAN15 Kein zusätzlicher Sockel erforderlich
ATEX-Zertifikat Ermöglicht die Installation in explosionsgefährdeten Umgebungen
Zertifikat bis SIL 3 Hohes funktionales Sicherheitsniveau garantiert

 

 

TECHNISCHE DATEN 
Drehmoment von 15 Nm bis 4000 Nm.
Flanschanschluss: EN ISO 5211
F03 – F04 – F05 – F07 – F10 – F12 – F14 – F16 – F25.
In Einklang mit der Norm EN 15714-3
Schwenkwinkel: 92° (-1°, +91°)
Drehmoment: Das Rückstellmoment hängt nur von der Wirkung der Feder ab und ist unabhängig vom Versorgungsdruck. Es stehen 4 verschiedene Federeinstellungen zur Verfügung; siehe Tabelle. 
Das automatische Schließen mittels Federn erfolgt im Uhrzeigersinn.
Bei jedem Antrieb entspricht der Wert, der der Abkürzung SA folgt, dem Wert des Anlaufmoments in Nm, bei einem Druck von 5,6 bar.
ATEX-Ausführung gemäß der EU-Richtlinie 2014/34/EU. Für die ATEX-Ausführung YX am Ende der Artikelnummer hinzufügen. 

 

BETRIEBSBEDINGUNGEN 
Temperatur: -20°C bis +80°C. (Sonderausführungen: Hohe Temperatur: -20°C +150°C; niedrige Temperatur: -50°C +60°C)
Nenndruck: 5,6 bar; maximaler Betriebsdruck 8,4 bar. 
Versorgungsmedium: Trockene, gefilterte, nicht unbedingt geschmierte Druckluft.
Verwenden Sie zum Schmieren kein reinigendes Öl, sondern solches, das mit NBR kompatibel ist.

TECHNISCHES DATENBLATT VON SRN15 (Nm) bis SRN53 (Nm)

Artikelnummer SRN0015401S SRN0015402S SRN0030401S SRN0030402S SRN0053401S
Ersatzdichtungen KGGI0014 KGGI0016 KGGI0060
Baugröße SRN15 SRN30 SRN53
ISO F03/F05 F04 F04 F05/F07 F05/F07
A 233,3 233,3 259 259 304,3
A1 (2,8 Bar) 203,8 203,8 228,5 228,5 270,7
B 11 11 14 14 17
C x Tiefe M5x8 M5x8 M5x8 M6x9 M6x9
D x Tiefe M6x9 M8x12 M8x12
E 36 42 42 50 50
F 50 70 70
G 10 10 13 13 13
H 30,3 30,3 35,7 35,7 42,8
I 9 9 10 10 12
L 79,2 79,2 90,4 90,4 103,3
M 31,5 31,5 37,7 37,7 44,8
N 47,7 47,7 52,7 52,7 58,5
O 13,2 13,2 16,5 16,5 19,3
P 27,7 27,7 32,7 32,7 38,5
Q 31,5 31,5 37,7 37,7 44,8
R 10,9 10,9 14,5 14,5 16,2
S 20 20 20 20 20
T 59,2 59,2 70,4 70,4 83,3
W (Gas) 1/8″ 1/8″ 1/8″ 1/8″ 1/8″
Ch 13 13 13 13 17
Gewicht (kg) 1,2 1,2 1,95 1,95 3
Luft (dm3/Zyklus) 0,09 0,09 0,17 0,17 0,3
H = MITTE DER SOCKELBEFESTIGUNGEN

BESTANDTEILE EINFACHWIRKENDER PNEUMATISCHER STELLANTRIEB BAUGRÖSSE: SRN15-SRN960

Pos Bezeichnung Menge Werkstoff
1 Zylinder   1 Aluminiumlegierung
2 Kolben 2 Aluminiumlegierung
3 Kappe 2 Aluminiumlegierung
4 Welle 1 Edelstahl
5 Gabel 1 Stahllegierung
6 Gleitbuchse 1 Acetalharz
7 Wellenhalterung 1 Acetalharz
8 Buchse 2 Stahllegierung
9 Bolzen 2 Stahllegierung
10* Dichtring 2 Polyurethan
11* Stützscheibe 4 PTFE verstärkt
12* O-Ring Kolben 2 Nitrilkautschuk
13 O-Ring obere Welle 1 FKM
14 Äußerer Stützring 1 Acetalharz
15 Unterlegscheibe 1 Edelstahl
16 Seeger-Ring 1 Edelstahl
17 O-Ring untere Welle 1 FKM
18 Mutter 2 Aluminiumlegierung
19* O-Ring Kappe 2 Nitrilkautschuk
20 Schrauben 8 Edelstahl
21 Federvorspannschrauben 2 Stahllegierung
22 Federteller 2 Stahllegierung
23 Feder 2 Stahllegierung
24* O-Ring 2 Nitrilkautschuk
25 Äußere Spannhülse 1 Stahllegierung
26 Innere Spannhülse 1 Stahllegierung
27 Zentrierring 1 Aluminiumlegierung
* Bestandteile des Ersatzkits